Weiter zum Inhalt
Kategoriesuche
08Mai

Antrag erfolgreich! Ausstellung über Auswirkungen des Klimawandels bald im Hennefer Rathaus!

DZur diesjährigen Earth Hour am 29. März hatten wir begleitend zu unserer Veranstaltung auf dem Hennefer Marktplatz auch einen Antrag bei der Stadt Hennef eingereicht. Darin haben wir die Stadtverwaltung aufgefordert, die Wander-ausstellung zum Projekt “2 Grad mehr – na und? Klimaschutz auf lokaler Ebene als Bestandteil der Armutsbekämpfung” ins Rathaus nach Hennef zu holen. Heute nun haben wir die Rückmeldung erhalten, dass dies auch geschehen wird! Eine Beratung und Abstimmung in einem Ausschuss war nicht notwendig, da die Verwaltung eigenständig über Ausstellungen im Rathaus entscheiden kann. Derzeit ist nach Auskunft der Verwaltung eine Präsentation der Ausstellung im Frühjahr 2015 angedacht. weiterlesen »

25Feb

Studiengebühren in NRW abgeschafft!

Ein zentrales Wahlversprechen der rot-grünen Landesregierung wurde eingelöst: Ab dem Wintersemester 2011/12 werden in NRW keine Studiengebühren mehr erhoben! Stattdessen wird die Qualität von Studium und Lehre durch Kompensationszahlungen des Landes aufrecht erhalten.

„Die schon lange überfällige Abschaffung der Studiengebühren in NRW ist nun endlich auf den Weg gebracht worden“ so Alexander Ringbeck, Sprecher der Grünen Jugend NRW: „Das ist für alle Studentinnen und Studenten ein Grund zum Jubeln. Die große Chance, Bildung nicht weiter zur Ware verkommen zu lassen und Zugangsbarrieren zum Studiumab zubauen, ist zum Glück nicht vertan und der von CDU und FDP beschrittene Irrweg damit nun endgültig beendet worden. Es bleibt nun zu hoffen, dass von dieser Entscheidung im einwohnerstärksten Bundesland eine Signalwirkung ausgeht und die Studiengebühren bald bundesweit der Geschichte angehören werden! Besonders freuen wir uns darüber, dass außerparlamentarische Demokratie funktioniert hat und so die Bildungsstreiks der vorigen Jahre in NRW mit hunderttausenden Demonstrierenden Wirkung gezeigt haben“.

12Apr

Bildungsstreik 2010 wird eingeläutet

Beim Thema Bildung möchten wir auf den Bildungsstreik hinweisen, der nach den zahlreichen Demonstrationen und Aktionen im vergangenen Jahr in diesem Jahr fortgesetzt wird. Es wird vor der Landtagswahl noch einmal in vielen Städten Nordrhein-Westfalens zu Demonstrationen kommen: Am 22. April wird ein dezentraler Aktionstag des Bildungsstreiks stattfinden: In Bonn beginnt an diesem Tag die Bildungsstreik-Demo um 09:30 Uhr am Kaiserplatz (direkt neben dem Uni Hauptgebäude), Treffpunkte in Köln sind um 09:00 Uhr der Bhf Köln-Deutz und um 10:00 Uhr der Albertus Magnus Platz.

Weitere Infos unter www.bildungsstreik.net

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
34 Datenbankanfragen in 0,209 Sekunden · Anmelden