Weiter zum Inhalt
Fair Trade & Ökologie » Frohe Ostern!?
30Mrz

Frohe Ostern!?

Ostergrüße GJ mit EiernWir wünschen euch allen frohe Ostern! Damit es auch für die Menschen, die unsere Oster-schokolade herstellen, und die Hühner, die unsere Ostereier legen, ein “frohes” Ereignis wird, solltet ihr einige Dinge beachten:

Fair ist mehr!

Im vergangenen Jahr machte der Handel in Deutschland über 100 Millionen Euro Umsatz mit Schoko-Osterhasen. Doch für die Kakao-Bäuerinnen und -bauern in Afrika und Lateinamerika bleibt häufig nur ein Lohn, der kaum zum Überleben ausreicht. Insbesondere bei der Kinder-Schokolade von Ferrero und Milka-Produkten von Kraft gibt es Hinweise auf ausbeuterische Kinderarbeit. Wenn ihr Schokolade zu Ostern verschenken wollt, kauft am besten welche aus fairem Handel, z.B. mit dem Fairtrade-Siegel.

Kein Ei mit der “3”!

Käfighaltung ist Tierquälerei! Deshalb setzen wir auf alternative Formen der Haltung. Produkte aus ökologischer Landwirtschaft und artgerechter Tierhaltung sind die bessere Wahl! Auf jedem Ei befindet sich ein Stempel: Steht dort an erster Stelle eine “0”, handelt es sich um ein Bio-Ei. Weitere Infos gibt es hier.

Und denkt daran, wenn ihr die Eier färbt: Natürlich Pflanzenfarben verwenden, die sind mittlerweile fast überall erhältlich (ansonsten fragt mal im nächsten Bio- oder Naturkost-Laden) und schonen Umwelt und Gesundheit.

Links:

Vegane Küche: Ostern ohne Ei (ZEIT-Online)

Die Leiden der Osterkaninchen (WDR, Aktuelle Stunde)

Osterstand 30.3.2013

 

 

 

 

 

Mitglieder der GJ-Hennef am Osterstand

Verfasst am 30.03.2013 um 14:16 Uhr von mit den Stichworten , .
Bislang wurden 4.162 Kommentare hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar


− vier = 2

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
30 Datenbankanfragen in 0,634 Sekunden · Anmelden