Weiter zum Inhalt
NRW » »Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Ruhe klaut!«
18Nov

»Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Ruhe klaut!«

Am Samstagnachmittag haben rund 600 Menschen am Flughafen Köln/Bonn gegen Nachfluglärm demonstriert. Zu der Demonstration hatte die „Lärmschutzgemeinschaft Flughafen Köln/Bonn“ aufgerufen. Unterstützung fand sie bei zahlreichen Parteien und politischen Organisationen aus der Region. Anwesend waren unter anderem die beiden Grünen Landtagsabgeordneten Horst Becker und Arndt Klocke.

Auch die Grüne Jugend Hennef hat sich an der Demonstration beteiligt. »Erneut haben erfreulich viele Menschen die Notwendigkeit eines Nachtflugverbots am Flughafen Köln/Bonn bekundet. Was mir persönlich gefehlt hat, war der Zusammenhalt zwischen den verschieden Parteien, die doch eigentlich alle dasselbe fordern«, so Clara von Glasow, Sprecherin der GJ Hennef.

Die Grüne Jugend unterstützt die zentrale Forderung der DemonstrantInnen nach einem generellen Flugverbot zwischen 0 und 5 Uhr in der Nacht. Nachdem Bundesverkehrsminister Ramsauer (CSU) ein geplantes Nachtflugverbot für Passagiermaschinen im September gestoppt hatte, sind Bundestagsabgeordnete der Region und auch die NRW-Landesregierung nun aufgerufen gegen diese Blockadehaltung des Bundes vorzugehen!

Weitere Fotos von der Demonstration [hier]

Artikel im Kölner Stadt Anzeiger [hier]

Verfasst am 18.11.2012 um 15:49 Uhr von mit den Stichworten .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Hier ist die TrackBack URL und der Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Schreibe einen Kommentar


6 − drei =

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
30 Datenbankanfragen in 0,474 Sekunden · Anmelden